Versprochen und eingehalten: der Beste Stammtisch aller Zeiten des Ortsverbandes Regenstauf

Groß angekündigt und 1:1 umgesetzt wurde der beste Stammtisch aller Zeiten für den Ortsverband Regenstauf im Cafe & Restaurant Am Schlossberg.

Zu Gast waren neben der vollständigen Vorstandschaft auch alle weiteren Gründungsmitglieder sowie Fans und Freunde (und der eine oder andere Gast aus randständigen Gebieten, sprich: Niederbayern). Ein Ergebnis von 100% + X also, nur noch getoppt von der Anweisenheit des Landespapa Max Hartl himself!

Neben gutem Essen und alkoholhaltigen Getränken gab es auch eine weitumgreifende Diskussion über das geplante Wahlprogramm der PARTEI Regenstauf. Zusammgenfasst ließ sich das Team auf folgenden Punkteplan ein:

1. Regenstauf wird zur Stadt. Zeitlarn ist uns hier aber noch im Weg, sodass dies erobert werden muss. Getreu dem Motto “Zeitlarn muss sterben, damit wir leben können” wird dies in unauffälligen Schritten annektiert.

2. Großgrundbesitzer stärken. Ein Fußballplatz (noch geheim) in hochdotierter Lage wird an einen armen Regenstaufer Großgrundbesitzer verschenkt. Auf dass die csURegenstauf uns dankt.

3. Das sehr gute PARTEI-Mitglied Harry will sich vermehren. Gerade deshalb ist die Rekrutierung von Mit- und Ohnegliedern von äußerster Wichtigkeit geprägt. Interessierte aus Regenstauf (inklusive aller Ortsteile außer Steinsberg – aus Gründen!) bitte melden. Den Antrag zur Mitgliedschaft gibt es hier zum Download. Gerne einfach vorbeibringen!

4. Sonderbeschützzone (SBZ) für Störche. Wir fassen den Schutz weiter, und wollen nicht nur “Weißstörche” schützen. Der Schutz gilt daher allen Störchen, zusammengefasst als “Buntstörchs”. Die Wahlkampagne wird unter dem Titel “Black Birds Matter” allumfassend geplant. Ein entsprechendes Logo wird von unserem sehr guten PARTIE-Mitglied und Fotografen Christian Greller umgesetzt.

5. Aufgrund des erlassenen “Hunde-Gate-Dekrets” des aktuellen Bürgermeisters Josef Schindler wird Die PARTEI Regenstauf ein Zertifikat “der tut nichts” erstellen. Dieses Zertifikat wird für wenige Euro an jeden Kampfhundebesitzer ausgegeben, so dass lästige Wesensprüfungen hinfällig sind. Ebenso wird Die PARTEI Hunde-Hinterlassenschafts-Beutel an alle Hundebesitzer ausgeben, um daran zu erinnern, wer diese von der csU-Leine erlöst. Die Stimmen von Hundebesitzern sind uns somit gewiss und gibt dem Begriff “Stimmvieh” eine passende Bedeutung.

Wichtiger Punkt noch: “Kartoffelpuffer”. Was immer das auch zu bedeuten hat.

Der Landespapa erweist der PARTEI Regenstauf alle Ehre.

Der nächste Stammtisch wird individuell geplant. Zuerst stehen nur der Bezirks- sowie der LandesPARTEItag an. Beachte hierzu unseren Kalender.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.